Wie präsentieren Sie Ihr Angebot, so wird es sich verkaufen

Wie präsentieren Sie Ihr Angebot, so wird es sich verkaufen

12 Mai 2016Karolina Dziedzic

Wie lassen sich die Aufenthaltsangebote besser verkaufen? Wie sollten Sie das Angebot betonen? Und schließlich, wie gewinnen Sie den Kampf gegen die Konkurrenz?

Zweifelsohne steigt in unseren Zeiten der Online-Verkauf immer wieder. Letztes Jahr stellten Ressorts einen 30% Wachstum im Verkauf via Internet fest. Diese Hotels, die auf Paketverkauf basieren, gewinnen nach dessen Optimierung 70% der Anteile in dem allgemeinen Revenue. Es lohnt sich also, mehr Aufmerksamkeit den Online-angeboten zu schenken, um den Gast zur Direktbuchung zu überzeugen.


Was schätzen die potentiellen Gäste am meisten, wenn Sie einen Aufenthalt kaufen?


Die Konkurrenz unter den Hoteliers ist enorm und durch die Tatsache, dass Kunden Angebote in verschiedenen Hotels leicht vergleichen können, ist ein guter Preis nicht genug. Er hat immer noch eine gewisse Bedeutung, aber die Hotelannehmlichkeiten spielen jetzt die Hauptrolle und sind in den Online-Angeboten zu betonen. Abgesehen von den grundlegenden Informationen wie zum Beispiel Frühstück, informieren Sie Ihre Kunden über einen kostenlosen Parkplatz oder die zusätzlichen Attraktionen, die vom Hotel organisiert werden. Auch die Entfernung zum Stadtzentrum oder Kongresszentren kann Ihr Angebot interessanter machen. Diese Informationen ermuntern den Kunden, eine positive Entscheidung zu treffen.


Was soll ich tun, bevor ich ein Übernachtungspaket für meine Webseite vorbereite?


Zuerst bestimmen Sie Ihre Zielgruppe und was Sie von der Konkurrenz unterscheidet. Meistens konzentrieren sich Hoteliers nur auf den Inhalt und neigen dazu, die Namen und Fotos zum Angebot eher nachsichtlich zu behandeln. Dies ist aber durchaus falsch! Diese beiden Faktoren entscheiden darüber, ob der Kunde mit uns bleibt oder die Webseite verlässt.


Foto 1. Beispiel einer eingängigen Angebotsbeschreibung



Foto 2. Beispiel eines allgemeinen Angebotstitels​ 



Wie viele SPA-Pakete sollten auf meiner Website veröffentlicht werden?


Beim Bereitstellen der SPA-Zone, teilen Sie die Pakete in bestimmte Gruppen: Paare, Freunde, Gutscheine, diese als eine Alternative für Männer oder für Personen, die ihre Behandlungen lieber erst nach Absprache mit dem Therapeuten wählen. Für die jeweiligen Kundengruppen sind entsprechende Behandlungen anzubieten – so wird unser Angebot klar und transparent. Der Gutschein, den wir bereits erwähnt haben, ist eine gute Idee, wenn unser Angebot reichhaltig ist und Gäste erst später die Wahl treffen möchten. 


Wie sollte mein Business-Paket aussehen? 


Je nach Zielgruppe soll jedes Aufenthaltsangebot anders sein. Geschäftsreisende werden nicht nach gleichen Annehmlichkeiten wie zum Beispiel Familien mit Kindern suchen. 

Aufgrund der Natur des Reisens ist nicht die Lage der entscheidende Faktor, sondern die Frühstückszeiten oder kostenloser Parkplatz. Die Business-Gäste achten eher auf kostenlosen Internetzugang, spätes Abendessen oder den Zugang zum Wellnessbereich nach einem anstrengenden Tag.


Welche Pakete werden von Familien mit Kindern gewählt?


Hier haben die Bedürfnisse der Kinder und deren Eltern die entscheidende Stimme. Also vergessen Sie nicht zu erwähnen, was Ihr Hotel solchen Kunden anzubieten hat und was es im Vergleich zu der Konkurrenz einzigartig macht. Eine gute Idee wäre, den Aufenthaltsplan auf Ihrer Webseite zu veröffentlichen, darunter auch den Speisenplan und Öffnungszeiten der Attraktionen. Vor allem betonen Sie die Attraktionen, die Kinder interessieren könnten, z.B. Kunstwerkstätte, Gruppenaktivitäten an der frischen Luft und zusätzliche Entspannung für die Eltern.


Foto 3. Beispiel für eine detaillierte Angebotsbeschreibung



Vermeiden Sie kurze Beschreibungen, die nur Fragen erregen:


Foto 4. Weniger verkäufliches Beispiel



Beim Erstellen eines Angebots für Familien mit Kindern bereiten Sie immer Rabatte vor (z.B. je nach Altersgruppe) oder kostenlose Unterkunft für Kinder, die Bett mit deren Eltern teilen.


Warum sollten wir den Angeboten auf unserer Website so viel Aufmerksamkeit schenken?


Wenn wir uns um die Inhalte auf der Website kümmern, sieht der potenzielle Kunde deutlich, was wir zu bieten haben und wie viel wir  uns in Gegensatz zu der Konkurrenz unterscheiden. Das ist der Grund, warum ein korrektes Paketdarstellen solch eine große Bedeutung hat. Wenn der Kunde auf unserer Webseite dies findet, wonach er gesucht hat, wird er die weitere Suche aufgeben. Unser Potenzial wirkt hier als Köder. Wir erweitern unseren Kundenstamm und halten ihn von der Tatsache überzeugt, dass wir diejenigen sind, die den Kunden nur das Beste bereitstellen. Wer kennt die Vorteile unseres Hotels besser als die Gäste? Also hören Sie deren Ratschlägen und Hinweisen zu, um neue Angebote noch besser konstruieren zu können. 


Karolina Dziedzic, Revenue Manager Profitroom