Thermale Energie der Berge – eine Webseite kann so energetisch sein!

Thermale Energie der Berge – eine Webseite kann so energetisch sein!

07 Oktober 2016Justyna Lisiecka

Im September ist unsere neuste Realisation für den luxuriösen BUKOVINA-Komplex veröffentlicht worden. Und die Ergebnisse sind zweifelsohne eines Artikels wert, weil die Webseite sehr bunt, sehr lebendig ist, und niemanden gleichgültig lässt. Das Objekt bietet Ihnen nämlich 8 Saunen und ein exklusives SPA & Wellness Zentrum, doch ist es nun der Anfang aller Freude. 

Das neuste Projekt, gleich wie das Letzte auch, basiert auf einem Set von sorgfältig gewählten Filmen, die den Komplex von Thermen darstellen. Eigentlich finden wir auf jeder Unterseite eine interessante Visualisierung der da präsentierten Attraktion. Dazu respektiert die Webseite die Regeln von User Experience, weil sie transparent und sehr intuitiv in dessen Interface ist. Der Benutzer kann in jedem Moment zu dem Einkaufpanel von Tickets oder zu jeglicher anderen Attraktion des BUKOVINA-Komplexes gehen. 


Insbesondere bemerkenswert sind drei Aussichten, die speziell zugunsten des Objektes ausgeführt worden sind: 


  • Unterseite Thermales Wasser – Schnitt durch die geologische Schichten bereichert mit einer Animation, die uns darstellt, wie das Wasser entsteht und wie es gefördert wird. Der Ausblick ist sehr dynamisch, und die Animationen starten stufenweise, während wir die Seite scrollen. 
  • Interaktive Landkarte der Attraktionen – eine Unterseite mit „lebendiger” Visualisierung des Objektes. Die Gäste können hier beobachten, wie sich die Lage und einzelne Teile des Komplexes präsentieren. Man stellt einfach den Cursor auf die Attraktion, um deren Namen kennen zu lernen, und klickt darauf, um mehr zu diesem Thema lesen zu können. 
  • Einkaufskorb – die wichtigste Unterseite, wo man Tickets zu den Attraktionen direkt durch die Seite kauft. Für die Partner von den Bukovina Thermalbädern gibt es da auch ein spezielles Paneel, wo sie sich leicht zu deren Konto einloggen und den Korb verwalten können.  


Ehrlich gesagt war die Arbeit an dem Projekt TermyBukovina.pl eine durchaus interessante Herausforderung für das ganze Team. Jetzt zieht die Webseite Aufmerksamkeit noch intensiver, dabei lässt Ihnen alle gebrauchten Informationen schnell und mühelos finden. Sowohl der BUKOVINA-Komplex, als auch all dessen Gäste sind dann mit dem Resultat mehr als zufrieden. 


Justyna Lisiecka, Project Management Assistant Profitroom