Optimierung der Inhalte auf der Hotelwebsite (SEO)

Optimierung der Inhalte auf der Hotelwebsite (SEO)

06 Februar 2020Agata Blachowska

Einer der Schlüsselfaktoren für die Sichtbarkeit der Website in Suchmaschinen ist die Platzierung der Texte. Wenn Sie also vorhaben, den Verkehr auf Ihrer Hotelwebseite zu erhöhen, sollten Sie die richtige Inhaltsoptimierung in Betracht ziehen. Wie geht man vor?

Wenn Sie Inhalte erstellen möchten, die für Suchmaschinen attraktiv sind, sollten Sie zunächst auf deren Einzigartigkeit achten. Die heutigen Suchmaschinen bevorzugen hauptsächlich Websites, die Inhalte enthalten, welche an keiner anderen Stelle veröffentlicht wurden. 

Nicht kopieren, sondern kreieren

Die Originalität des Inhalts bezieht sich sowohl auf ihre Präsenz an mehreren Stellen innerhalb der Website (z. B. derselbe Inhalt des Angebots, der an mehreren Adressen verfügbar ist) als auch auf das Kopieren von Inhalten aus externen Quellen (z. B. von Konkurrenten, Herstellerseiten oder sozialen Medien). 

Websites, die mehrere Textduplikationen enthalten, haben durch duplizierten Inhalt einen Nachteil. Deren Position wird von Suchmaschinen gesenkt, da sie als wertlos angesehen werden.

Die sogenannte Suchmaschinenoptimierung (SEO – Search Engine Optimization) soll dieses Problem beheben. Viel hängt vom Ausmaß des Problems ab, jedoch kann SEO bedeutende Ergebnisse liefern. Es ist auch im Hinblick auf die Erstellung einer komplett neuen Website für das Hotel zu bedenken.

tresci-na-stronie-hotelu-seo-1
8 Dinge, die Sie bei der Erstellung einer Hotelwebsite beachten sollten

Effektive Schlüsselwörter

Beachten Sie beim Verbessern der Sichtbarkeit Ihrer Website in Suchmaschinen die Begriffe, unter denen Sie sichtbar sein möchten. Ihre Wahl ist nicht immer offensichtlich. Bedenken Sie, dass es für die Hotellerie am empfehlenswertesten ist, Inhalte auf der Grundlage bestimmter Begriffe zu erstellen, die den geografischen Standort der Anlage oder ein bestimmtes Element des Angebots angeben.

Ein gutes Beispiel für eine detaillierte Beschreibung, mit der es sich lohnt, Ihre Inhalte zu optimieren, ist beispielsweise “ein Wellnesshotel mit Pool in Sopot”. Es ist eine Beschreibung, die eine Person, die bestimmte Anforderungen an das gesuchte Hotel hat (sowohl im Kontext ihres Angebots als auch ihres Standorts), in die Suchmaschine eingibt. Die Chance, dass die suchende Person einen Aufenthalt in Ihrem Hotel bucht, ist dann definitiv höher als bei einer allgemeinen Formulierung, z.B. “Kurhotel”.

Wie präsentiere ich Inhalte?

Für Suchmaschinen ist es nicht nur das Vorhandensein von einem Text, der auf der Seite optimiert wurde, sondern auch seine Position. Es lohnt sich sicherzustellen, dass der Text sowohl für Suchmaschinen Algorithmen als auch für Benutzer verfügbar ist.

Das Ausblenden von Inhalten oder das Darstellen abweichender Versionen für Suchmaschinenroboter und Besucher wird durch Algorithmen bestraft, d. h. es wirkt sich negativ auf die Positionierung aus.

Mobile Version

Die mobile Version der Website ist ebenfalls von zentraler Bedeutung. Jüngste Aktualisierungen der Funktionsweise von Algorithmen haben dem korrekten Betrieb von Websites auf Mobilgeräten besondere Bedeutung beigemessen. Wie bei der Desktop-Version, sollte die mobile Site eine reibungslose Darstellung des Texts auf der Seite gewährleisten – sowohl optisch als auch technisch.

Webseiten sollten Inhalte auf allen Geräten sichtbar darstellen:

mobile-www-1-1
Desktop Version
mobile-www-2
Mobile Version derselben Seite

Zwischentitel

Es ist auch wichtig, Zwischentitel in veröffentlichte Texte einzuschließen. Bei den Zwischentiteln handelt es sich um eine Reihe von H1-H6-Überschriften, mit denen der Inhalt diversifiziert und inhaltlich unterteilt werden kann.

In Zwischentiteln können positionierte Schlüsselphrasen und visuell abwechslungsreiche Inhalte großartig aufgenommen werden. Wenn Sie diese Art von Tags verwenden, sollten Sie sich an die Richtlinien halten, die von Suchmaschinen-Algorithmen empfohlen werden – genau eine H1-Typ-Überschrift, die anderen entsprechend der Hierarchie – H2, H3, H4. 

seo-hotel-h1-h3

Die Struktur der Überschriften sollte hierarchisch sein und einem Baum ähneln. Jeder Überschrift in einer bestimmten Zeile sollte eine Überschrift höherer Ordnung zugewiesen werden. Ganz oben in der Struktur befindet sich immer eine gemeinsame H1- Überschrift.

Inhaltsoptimierung – fangen Sie es überlegt an

Denken Sie beim Erstellen neuer Inhalte für eine Seite daran, dass diese nicht nur auf die Anforderungen von Suchmaschinen Algorithmen zugeschnitten sein sollten. Zielempfänger des Textes sollte immer eine andere Person sein, die beispielsweise wegen Informationssuche zum Thema des Angebots auf unsere Website gekommen ist.

Das Platzieren von Schlüsselphrasen im Text sollte den wesentlichen Inhalt nicht überschatten. Sie sollten sich auf jeden Fall an eine klare, transparente Sprache halten, die für den Besucher verständlich ist.

Es können außerdem Strategien verfolgt werden, die die Anzahl der Klicks auf der Seite erhöhen. Aufrufe zum Handeln (engl. Call-to-Action, kurz CTA), und Links von anderen Inhalten auf der Website werden deutlich empfohlen, sofern sie nicht in zu großer Anzahl verwendet werden.

Die Optimierung von Inhalten für Suchmaschinen ist ein komplexer Prozess, der die Sichtbarkeit der Website in Suchmaschinen erheblich beeinflussen kann. Durch einen korrekt optimierten Text haben Sie nicht nur die Möglichkeit, in Suchmaschinen in einer höheren Position zu erscheinen, sondern können sich auch von der Konkurrenz abheben.

Gut optimierte Inhalte erlauben es anderen SEO-Faktoren, die volle Wirkung zu erzielen – was angesichts der Besonderheiten der Optimierungsmaßnahmen den zusätzlichen Arbeitsaufwand auf jeden Fall wert ist. 


Erschaffen Sie Ihre Online-Marke mit uns!
Erfahren Sie mehr über unsere Serviceleistungen

* Pflichtfeld