Direktverkauf = konstanter Anstieg von Umsätzen und Reservierungen

Direktverkauf = konstanter Anstieg von Umsätzen und Reservierungen

18 Februar 2015PROFITROOM SA

Die PROFITROOM GmbH führte eine umfassende Marktforschung durch, während deren sie den Verkaufsprozess gewissenhaft analysierte und mehrere Telefonate zwischen dem Gast und der Hotelrezeption digitalisierte.



Es hat sich herausgestellt, dass die Hotelwebsite die Hauptrolle in den meisten Gesprächen spielte. Die Anrufe fingen größtenteils mit den Worten: " Ich bin gerade auf Ihrer Website und…." an. Darauf folgten fragen zum Angebot und den Preisen, öfters weil der Gast die Ihn interessierenden Informationen nicht online ermitteln konnte.


Die meisten Buchungen werden heutzutage über das Internet getätigt. Ein großes Stück von dem zu verteilenden Kuchen haben sich die Hotelportale gesichert, die sich schnell an die neuesten Trends angepasst haben. Über die Buchungsportale zu verkaufen lohnt sich jedoch nicht, da die Provision bis zu 30% pro Buchung beträgt. Aus diesem Grund ist mehr Aufmerksamkeit dem Direktvertrieb zu widmen.


Eine SEO-freundliche Website ist über Google einfach auffindbar und treibt Ihre Hotelmarke in die Höhe. Die Hoteliers stehen vor der Herausforderung, Ihren Internetauftritt effizienter als die Konkurrenz zu positionieren, um mit der steigenden Nachfrage mitzuhalten. Nicht jeder potenzieller Gast ist mit Ihrer Marke vertraut, dennoch können Sie Ihn zum Kauf mit einem an seine Erwartungen zugeschnittenen Angebot überzeugen. Hierzu eignet sich Google Analytics, mithilfe dessen Sie den Kunden verfolgen und seine Präferenzen erforschen. Alle Besucher werden der s.g. Remarketing-Liste hinzugefügt, anhand deren Google AdWords eine intelligente Werbekampagne aufbaut.


Die gut-Gruppe stellte sich der Aufgabe, den Eigenvertrieb mit Unterstützung der PROFITROOM GmbH zu stärken. Drei Komponenten hat die Verbundgruppe ausgemacht:


1. Die eigene vertriebsorientierte Homepage im responsive Design, um auf allen gängigen Bildschirmgrößen einschließlich Smartphones optimal präsent zu sein.



2. Das kundenorientierte Reservierungssystem (UPPER BE) mit diversen Angebots- und Zusatzverkaufsfeatures.



3. Der optimierte Channel Manager (UPPER CRS), ein umfangreiches Revenue-Werkzeug, das Sie dabei unterstützt, eine einheitliche und überzeugende Preispolitik führen zu können. 


Das privat geführte Wellnesshotel Gartenhotel Heusser in Bad Dürkheim arbeitet seit Januar 2014 ebenfalls mit dem Komplettpaket der PROFITROOM GmbH. „Wir sind mit dem gesamten Paket sehr zufrieden (…). Das direkte Zusammenspiel von Homepage, integrierter Buchungsmaschine und Channel Manager sowie die leichte Pflege aller drei Komponenten haben uns den Arbeitsalltag sehr erleichtert;“ sagt Ina Trinkaus. Verkaufsleiterin vom Gartenhotel Heusser. Die Kunden seien sehr begeistert und der Direktverkauf sei um 50% gestiegen.


Sofern die Kunden die Hotel-Website schnell finden können und es dem Hotel bzw. der Hotelkette hier gelingt, das Kundeninteresse zu erwecken und den Kunden dabei an die Hotelmarke anzubinden, so steigt die Anzahl der Reservierungen und höhere Umsätze werden erzielt.


 


Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns an: kontakt@profitroom.de